Family Support

Die am häufigsten genannte Ursache der frühzeitigen Beendigung einer Entsendung, ist die Unzufriedenheit des Lebenspartners. Gerade wenn der Partner / die Partnerin im Heimatland eine eigene Karriereplanung hat, kann eine Entsendung ohne Berücksichtigung der Präferenzen des Lebenspartners zu Beziehungsdruck und zum Scheitern der Arbeitnehmerentsendung führen.

Auf Basis der individuellen Anforderungen entwickeln wir spezifische Programme abgestimmt auf die Bedürfnisse und die Lebenssituation des mitreisenden Partners. Dies kann die Unterstützung bei der weiteren Erwerbstätigkeit bedeuten oder eine Hilfe beim weiteren Einleben im Gastland.

Gerne stellen wir Ihnen hierzu weitere Informationen zur Verfügung, kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular oder lassen Sie sich die Ihnen wichtigen Fragen direkt telefonisch unter 069 87 00 39 255 beantworten.

movelégère
Hanauer Landstraße 204
60314 Frankfurt am Main

Fon.: 069 / 870 039 - 255
Fax.: 069 / 870 03929 - 255
info@movelegere.de